free bootstrap templates

Meine Philosophie

Mit dem Hund im Dialog kann man gewaltfrei, erfolgreich erziehen und trainieren.

Es entsteht ein entspanntes Miteinander, wodurch die Motivation und der Spaß im Vordergrund stehen.

Ich möchte Sie gerne auf diesem Weg begleiten und Ihnen die Sprache Ihres Hundes erklären.

Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, damit eine vertrauensvolle, angstfreie Bindung entsteht.

Gegenseitige Rücksichtnahme und „Nettikette“ sind für mich selbstverständlich und sollte auch unter „HundeMenschen“ so sein.
Für mich ist es wichtig das sich kein Hund oder Mensch von einem Hund bedrängt oder belästigt fühlt.
Die Hunde sich sicher und wohl fühlen,
sodass der Mensch seinen Hund überall mit hin nehmen kann.
Deshalb trainiere ich mit Ihnen dort wo Sie sich mit Ihrem Hund im Alltag aufhalten:

Im Park, Ort, Wald, Zug, Strand, Bus, Café, Feld, Auto uvm.


Durch ständige Fortbildung garantiere ich Ihnen immer nach den neuesten verhaltensbiologischen Erkenntnissen zu arbeiten.  


"Wer Hunde liebt und sich bemüht sie zu verstehen, wird eine wunderbare Freundschaft als Zeichen der Dankbarkeit dafür erhalten".