build a website for free

Welpen intensiv Betreunung

Für einen guten Start ins Leben

Kurszeiten / Anmeldung
Was erwartet Sie ??
• Individuelle Einzelberatung bei Ihnen zu Hause. (ca. 90 – 120 min.) 
• Individuelle Einzelbetreuung beim Training. (8 x 45 min.)
• Fordern und fördern Ihres Welpen…. aber in Maßen

• Umfangreiches theoretisches Hintergrundwissen


 • incl. 30 km Fahrtkostenpauschale für die Einzelberatung


Kosten: 280,00 €
Grundsätzlich dürfen Sie mich und meine Arbeit in der ersten Kursstunde beurteilen.
Sollten Sie von meiner Philosophie nicht überzeugt sein, zahlen Sie nur diese eine Stunde.
Welpen Intensiv Betreuung

Kommt ein Welpe ins Haus, so sollte er erst einmal in Ruhe ankommen dürfen.


In dieser Eingewöhnungsphase findet das Erstgespräch mit mir bei Ihnen zuhause statt. 

Wir erörtern gemeinsam die ersten wichtigen Grundlagen die Sie mit Ihrem Welpen beachten sollten.
Außerdem besprechen wir Ihre Wünsche und Trainingsziele für ihren Hund.
In den anschließenden Welpentrainingsstunden trainieren wir die Grundsignale:
Leinenführigkeit, Sitz, Platz, Rückruf, Abbruchsignal in Alltagssituationen. 
Zudem bekommen Sie von mir die theoretischen Grundlagen wie zum Beispiel: 
Körpersprache Mensch und Hund 
Prophylaxe Antijagdtraining
Grenzen setzen-aber richtig
Lernverhalten und Entwicklung vermittelt.



Zitat: Dr.rer.nat.Dipl. Ute Blaschke Bertold:


„Hunde spielen normalerweise nicht länger als 2-5 Minuten und nicht wahllose Exposition  (viel hilft viel!),

sondern Bewältigung ist die Grundlage der Sozialisation. 

Leider erkennen viele Hundehalter nicht das es sich längst nicht mehr um „spielen“ handelt
sondern die Hunde mobben, jagen oder hüten.
Welpen, die permanent nur die Erfahrung machen, dass man sich Artgenossen vom Hals halten muss und dies über Attacken, Vermeidung und Flucht erreicht, haben kaum eine Chance, gesundes Sozialverhalten zu erlernen und zu etablieren.
Etwa ein bis zwei kontrollierte Hundebegegnungen pro Tag reichen für eine gute Sozialisierung aus."